Sehnsucht

Sehnsucht

Es ist nicht, dass Du mich nicht ansiehst,
das ist es nicht.
Nicht, dass Du mich nicht berührst.
Aber Du tust es nicht mehr wie Du
es damals getan hast.
Da ist kein Begehren in Deinem Blick.
Ich weiß es
ich achte es
ich verstehe es gut
und doch
Sehnsucht lässt sich
nicht zum schweigen bringen
sie schmerzt
bohrend

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × eins =